Disziplinen? Was gibt es denn da?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Kurzwaffen- und Langwaffendisziplinen. Kurzwaffe (Pistole und Revolver) wird bei uns grds. auf 25 meter stehend freihändig auf eine statische Scheibe geschossen. Es gibt auch sogenannte dynamische Disziplinen, welche jedoch eine sichere Waffenhandhabung und einige Erfahrung voraussetzen. Ihr solltet daher zunächst Sicherheit im Umgang mit der Waffe haben, bevor Ihr hierzu übergeht. Was Langwaffen angeht, so werden Langwaffendisziplinen bei uns grds. auf 50 meter geschossen. Hierbei wird, je nach Disziplin, im Stehen, Liegen oder knieend oder eine Kombination aus mehreren Anschlägen nacheinander geschossen. Wir haben für eine durchaus repräsentative Auswahl an Disziplinen Vereinswaffen, die wir für Vereinsmitglieder kostenlos zur Verfügung stellen.